Landkreis Northeim

Zahlung der Bundesstiftung "Mutter und Kind" beantragen

Inhalt

Kurzbeschreibung

Die Bundesstiftung "Mutter und Kind" stellt einmalig pro Schwangerschaft eine finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass sich die Schwangere in einer finanziellen Notsituation befindet.
Der Antrag muss bei einer Schwangerschaftsberatungsstelle gestellt werden. Im Landkreis Northeim können Sie sich an folgende Beratungsstelle wenden:

CARITASVERBAND NORTHEIM
Familenbüro
Breiter Weg 2 - 37154 Northeim
Telefon: 05551 911770
Email: henke@caritas-northeim.de

PRO FAMILIA
Entenmarkt 3 - 37154 Northeim
Telefon: 05551 9082190
Email: ute.wiese-hast@profamilia.de

Landkreis Northeim
Gesundheit und Soziales
Wolfshof 10 - 37154 Northeim
Telefon: 05551/ 708 583

Ziel

Förderungen/Gelder/Ausstattung für Kind oder Familie erhalten

Gesund leben

Zielgruppe

Für welche Personen

Schwangere / werdende Eltern

Altersbezug Kind

vorgeburtlich

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Northeim (Landkreis)

Ort der Leistung

in einer Einrichtung

Form

Einzelangebot

Termine und Turnus

Bis zur Geburt des Kindes muss der Antrag bei der Stiftung vorliegen (4-6 Wochen Bearbeitungszeit).

Art der Anmeldung

Anmeldung beim Anbieter erforderlich

Antragstellung

Ja

Teilnahmekriterien und Besonderheiten

Es muss ein Antrag bei einer Schwangerschaftsberatungsstelle gestellt werden. Hier wird die finanzielle Notlage festgestellt und bescheinigt.

Benötigte Unterlagen:
- Personalausweis/ Reisepass und Meldebescheinigung
- Mutterpass
- Unterlagen über vorhandenes eigenes Vermögen
- Mietvertrag
- Einkommensnachweis

Angebot ist kostenlos

Ja

Barrierefreiheit des Angebots

Ja

Kontakt

Anschrift oder Hausadresse

Medenheimer Straße 6-8, 37154 Northeim

Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner

Michaela Unger

Telefonnummer

05551 708224

Karte

Landkarte