Lebenshilfe Rinteln e.V.

Beratung der Lebenshilfe Rinteln zum Antrag von Frühförderung

Inhalt

Kurzbeschreibung

Wir beraten und unterstützen Familien, deren Kinder in ihrer körperlichen, geistigen, emotionalen, sozialen und sprachlichen Entwicklung eine individuelle Förderung benötigen!

Familien wenden sich an uns, wenn ihnen auffällt, dass das Kind...

...wenig oder nicht spricht und kaum zu verstehen ist

...ohne erkennbaren Grund viel schreit und schwer zu beruhigen ist

...besonders ruhig, in sich gekehrt oder auffällig aktiv und unruhig ist

...sich nicht altersentsprechend konzentrieren kann und schnell abgelenkt ist

...in sozialer und emotionaler Entwicklung Unterstützung benötigt.

Oder ist das Kind ein "Risikokind" aufgrund einer Frühgeburt, Geburtsproblemen, Mehrlingsgeburt, Beeinträchtigungen, Erkrankungen oder Belastungssituation?

Ziel

Mit dem Kind spielen lernen

Altersgemäße Entwicklung meines Kindes erkennen/fördern

Andere Familien kennen lernen

Freizeit gestalten

Eltern-Kind-Beziehung stärken

Diagnostik / Förderung erhalten

Zielgruppe

Für welche Personen

Eltern

Kinder

Altersbezug Kind

3 bis unter 6 Jahre

1 bis unter 2 Jahre

0 bis unter 1 Jahr

2 bis unter 3 Jahre

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Schaumburg (Landkreis)

Ort der Leistung

zu Hause und in einer Einrichtung

Form

Einzel- sowie Gruppenangebot

Termine und Turnus

Telefonisch zu vereinbaren

Art der Anmeldung

Anmeldung beim Anbieter erforderlich

Antragstellung

Nein

Teilnahmekriterien und Besonderheiten

Offizieller Antrag auf Frühförderung wird gemeinsam gestellt

Angebot ist kostenlos

Ja

Kontakt

Anschrift oder Hausadresse

Waldkaterallee 13, 31737 Rinteln

Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner

Frau Steding

Telefonnummer

05751/97142 45

Karte

Landkarte